Parmesan gebackene Hähnchenbrust

Hähnchenbrust mit Parmesan backen ist eines der besten Hähnchenbrustrezepte im Ofen. Diese saftigen und feuchten Hähnchenbrustfilets werden mit Olivenöl und Knoblauch-Zitronen-Gewürzen mariniert. So lecker!

Hähnchenbrust mit Parmesan backen ist so einfach im Ofen zuzubereiten. Diese saftigen und feuchten Hähnchenbrustfilets werden mit Olivenöl und Knoblauch-Zitronen-Gewürzen mariniert. So lecker!

Gebackene Hähnchenbrust mit Parmesan, in Scheiben geschnitten und servierfertig.

Gebackene Hühnerbrust

Hähnchen ist eines der beliebtesten Hähnchenrezepte zum Mittag- oder Abendessen. Jeder liebt Hähnchenbrust und hat sie immer im Kühlschrank. Zweitens ist das Backen von Hähnchenbrust im Ofen so einfach und schnell, mit einer sehr kurzen aktiven Zeit.

Allerdings sind nicht alle Rezepte für gebackene Hähnchenbrust gleich.

Viele Leute unter würzen das Huhn und / oder backen die Brüste zu lange, was zu trockenem, zähem, gummiartigem und geschmacklosem Fleisch führt. Also, wie man sie backt? Hier ist eines der besten Hähnchenbrustrezepte ohne Knochen, die Sie probieren müssen!

Ofengebackene Hähnchenbrust auf einem Schneidebrett ist eines der besten, gesundesten und einfachsten Hähnchenbrustrezepte.

Welche Temperatur für ofengebackene Hähnchenbrust?

Um den Saft zu versiegeln und für feuchte, saftige und zarte Hähnchenbrust zu sorgen, möchten Sie das Hähnchen in einem vorgeheizten Ofen bei 400 Grad backen.

Wie lange dauert es, Hähnchenbrust zu backen?

Nicht alle Hühnerbrüste haben die gleiche Größe oder Dicke. Einige sind dicker und andere magerer. auch mit Knochen und ohne Knochen.

Als Faustregel gilt, dass das Backen von Hähnchenbrust ohne Knochen etwa 30 bis 40 Minuten dauert, je nachdem, wie groß und dick die Brüste sind.

Die Innentemperatur für richtig gekochtes Huhn (unabhängig von den Teilen des Huhns) beträgt 75 ° Celsius. Verwenden Sie zum Testen der Temperatur ein Fleischthermometer.

Legen Sie es in den verdickten Teil der Hähnchenbrust. Wenn es 165 ° F erreicht, ist es fertig.

Zwei Stücke knochenlose gebackene Hühnchenbrust auf einem Teller, servierfertig.

Geheimnisse für Juicy Chicken

Wie Sie auf meinen Bildern sehen können, sind meine mit Parmesan gebackenen Hähnchenbrustfilets saftig, und der Saft sickert aus dem Fleisch heraus. Hier sind meine Tipps und Tricks für saftig gebackene Hähnchenbrust:

  • Das Huhn mit Olivenöl marinieren. Olivenöl versiegelt den Hühnersaft, wodurch die Oberfläche feucht und die Innenseite extrem saftig wird.
  • Verwenden Sie Zitronensaft als Teil der Marinade. Wenn Sie die Hähnchenbrust mit allen trockenen Zutaten marinieren, werden sie trockener. Verwenden Sie Zitronensaft zum Marinieren und Ihr Huhn wird feucht und voller erstaunlicher Aromen sein.
  • Nehmen Sie das Huhn sofort aus dem Ofen, sobald es fertig ist. Lassen Sie sie nicht im Inneren, da die verbleibende Hitze im Ofen das Huhn weiter kochen wird. Dies ist der Hauptgrund für trockene, zähe, gummiartige und überbackene Hähnchenbrust.

Von oben nach unten geschossen vom geschnittenen Hähnchenbrustrezept ohne Knochen mit Parmesankäseparmesankäse, mit einer servierfertigen Gabel.

Welche Gerichte mit diesem Rezept servieren?

Für eine gesunde Mahlzeit und ein einfaches Abendessen unter der Woche empfehle ich die folgenden Rezepte.

Dieses Rezept passt gut zu:

Andere Rezepte, die Sie vielleicht mögen

Parmesan-Hähnchenbrust-Rezept

Hähnchenbrust mit Parmesan backen ist so einfach im Ofen zuzubereiten. Diese saftigen und feuchten Hähnchen werden mit Olivenöl und Knoblauch-Zitronen-Gewürzen mariniert. So lecker!

Zutaten

  • lb. skinless and boneless chicken breasts 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen
  • tablespoon olive oil 1 Esslöffel Olivenöl
  • tablespoon garlic powder 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • tablespoon lemon juice 1 1/2 Esslöffel Zitronensaft
  • dashes cayenne pepper 3 Striche Cayennepfeffer
  • teaspoon salt or to taste 1/4 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • cup freshly grated Parmesan cheese 1/3 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • Zitronenschnitze zum Servieren

Klicken Sie hier für das Konvertierungstool

Anleitung

  1. Das Huhn mit kaltem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Das Hähnchen mit Olivenöl, Knoblauchpulver, Zitronensaft, Cayennepfeffer und Salz marinieren. Die Marinade ist pastös und nicht flüssig, wie auf dem Bild unten dargestellt.

  2. Während die Hähnchenbrust mariniert, den Ofen auf 400F vorheizen.

  3. Die marinierten Hähnchenbrustfilets gleichmäßig mit dem geriebenen Parmesankäse bestreichen. Backen Sie das Huhn für ungefähr 30-40 Minuten, bis ein Fleischthermometer 165 Grad Fahrenheit erreicht, wenn es in den dicksten Teil der Brüste eingeführt wird.

  4. Das Parmesanhähnchen aus dem Ofen nehmen. Sofort mit Zitronenschnitzen servieren.

Rezept Notizen

Verwenden Sie keine Flasche Parmesan.

Nährwertangaben

Parmesan-Hähnchenbrust-Rezept

Menge pro Portion (2 Personen)

Calories from Fat 153 Kalorien 412 Kalorien aus Fett 153

% Täglicher Wert*

26% Gesamtfett 17g 26%

25% Gesättigte Fettsäuren 5g 25%

53% Cholesterin 159 mg 53%

34% Natrium 811 mg 34%

27% Kalium 937 mg 27%

2% Kohlenhydrate gesamt 5g 2%

110% Protein 55g 110%

16.7% Vitamin A 16,7%

10% Vitamin C 10%

19.6% Calcium 19,6%

7.4% Eisen 7,4%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Neueste Rezepte:

Wenn du mein Rezept probierst , benutze bitte das Hashtag #rasamalaysia in den sozialen Medien, damit ich deine Kreationen sehen kann! Folge mir auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für neue Rezepte , Werbegeschenke und mehr.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*