Durian Mooncake

Feiere in Durian Mooncake das Mittherbstfest mit diesem speziellen Mondkuchen aus Schneehaut, der mit Durian gefüllt ist. Wenn Sie Durian lieben, werden Sie diesen hausgemachten Mondkuchen lieben!

Einfache hausgemachte Durian Schnee Mooncake.

Was ist ein Mooncake?

Mooncake ist ein chinesisches Gebäck, das während des Mittherbstfestes oder 中秋节, das am 15. August auf den Mondkalender fällt, hergestellt und konsumiert wird.

Ein Mooncake hat normalerweise eine teigartige Kruste und die Innenseite des Mooncakes ist mit Füllungen wie roter Bohnenpaste, Lotuskernpaste und sogar Durian gefüllt.

Wie macht man Mooncake mit Durian?

Dieses Durian Mooncake-Rezept stammt von meinem Mitwirkenden Siew Loon. Sie war inspiriert von dem Rezept und der Fotografie aus dem Ann Coo Journal, dass sie diesen Durian Mooncake machen musste. Wenn Sie Durian lieben, werden Sie auf jeden Fall den Geschmack lieben.

Schneehaut Mooncake mit Durianfüllung.

Dieses Jahr fällt das Mittherbstfest auf den 24. September 2018. Sie können immer noch Durian bekommen, wenn Sie in Malaysia oder Singapur sind, also beeilen Sie sich und machen Sie eine Menge dieser Mooncakes, um zu feiern.

Andere Rezepte, die Sie vielleicht mögen

Durian Mooncake Rezept

Feiere in Durian Mooncake das Mittherbstfest mit diesem speziellen Mondkuchen aus Schneehaut, der mit Durian gefüllt ist. Wenn Sie Durian lieben, werden Sie diesen hausgemachten Mondkuchen lieben.

Zutaten

  • g gelatin plus 2 tablespoons water 11 g Gelatine plus 2 Esslöffel Wasser
  • g fresh or frozen durian pulp 300 g frisches oder gefrorenes Durian-Fruchtfleisch
  • g snow skin (pinpe) flour 125 g Schneehautmehl
  • g Gao Fen (cooked/fried glutinous flour) 30 g Gao Fen (gekochtes / gebratenes Klebemehl)
  • g water / carrot juice 130 g Wasser / Karottensaft
  • g shortening 25 g Fett
  • g icing sugar 25 g Puderzucker
  • drops coloring 1-2 Tropfen Färbung
  • tablespoon gao fen, for dusting 1 Esslöffel Gao Fen zum Abstauben

Klicken Sie hier für das Konvertierungstool

Anleitung

  1. Mischen Sie die Gelatine mit Wasser und Mikrowelle für 1 Minute, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Zum Durian geben. 25 g der Durianfüllung schöpfen und zu einer Kugel rollen. Mit Frischhaltefolie fest einwickeln. 30 Minuten bis eine Stunde kalt stellen.

  2. Kombinieren Sie die Schneehaut (Pinpe) und Gao Fen zusammen. Beiseite legen.

  3. Mischen Sie in einem Topf das Wasser oder den Karottensaft mit dem Backfett und dem Puderzucker. Zum Kochen bringen und gut mit einem Schneebesen verrühren. Die heiße Wassermischung zur Mehlmischung geben und mit einem Gummispatel glatt rühren, bis ein weicher Teig entsteht. Fügen Sie die Färbung hinzu und kneten Sie für 1-2 Minuten.

  4. Teilen Sie den Teig in 30g Kugeln und wickeln Sie die Durianfüllung hinein. Eine 50 g Mooncake-Form mit etwas Gao Fen bestäuben. Drücken Sie den Mondkuchen vorsichtig in die Form, um die Form zu formen. Drehen Sie die Form um und klopfen Sie leicht, um den Mondkuchen freizugeben. Lagern Sie den Mooncake in einem luftdichten Behälter. Vor dem Servieren einige Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Rezept Notizen

Sie können die Vormischung von Schneehautmehl (Pinpe) und Gao Fen in Bäckereien oder Supermärkten in Malaysia und Singapur kaufen.

Dieses Rezept wurde von meinem Mitarbeiter Siew Loon Ho vom Ann Coo Journal inspiriert und adaptiert.

Nährwertangaben

Durian Mooncake Rezept

Menge pro Portion (6 Personen)

Calories from Fat 63 Kalorien 160 Kalorien aus Fett 63

% Täglicher Wert*

11% Gesamtfett 7g 11%

5% Gesättigte Fettsäuren 1g 5%

1% Natrium 19 mg 1%

8% Kalium 281 mg 8%

8% Kohlenhydrate gesamt 24g 8%

8% Ballaststoffe 2g 8%

Zucker 5g

6% Protein 3g 6%

83.3% Vitamin A 83,3%

14.2% Vitamin C 14,2%

0.8% Calcium 0,8%

3% Eisen 3%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Neueste Rezepte:

Wenn du mein Rezept probierst , benutze bitte das Hashtag #rasamalaysia in den sozialen Medien, damit ich deine Kreationen sehen kann! Folge mir auf Facebook | Instagram | Pinterest | Twitter für neue Rezepte , Werbegeschenke und mehr.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*